• Slider Startseite 5
  • Slider Startseite 4
  • Slider Startseite 3
  • Slider Startseite 2
  • Slider Startseite 1

Fisch in Bierteig

  • Fischfilet
  • Bierteig
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • Mehl
  • Öl oder Butterschmalz zum Braten

Das Filet portionieren, salzen und pfeffern und mit etwas Zitronensaft beträufeln.Das Filet in Mehl wenden und überschüssiges Mehl abklopfen. Den Fisch beidseitig durch den Bierteig ziehen und in reichlich Fett bei mittlerer Hitze backen. Erst wenn die Unterseite goldbraun gebacken ist den Fisch wenden. Die zweite Seite ebenfalls goldbraun backen und fertig ist der Backfisch.

Fisch in Bierteig

Beitrag drucken Beitrag drucken
Dieser Beitrag wurde bereits 1.440 mal angesehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.