• Slider Startseite 5
  • Slider Startseite 4
  • Slider Startseite 3
  • Slider Startseite 2
  • Slider Startseite 1

gebratener Blumenkohl

  • 1 Blumenkohl
  • 2 Eier
  • Semmelkrume
  • Pfeffer, Salz

Den Blumenkohl in kochendes Salzwasser geben und ca. 20 Minuten weich kochen. Testen kann man das am Besten wenn man mit einem kleinen Messer in den Strunk sticht. Der Blumenkohl sollte nicht zu weich gekocht werden, damit es nicht in der Pfanne zerfällt. Ist der Blumenkohl weich genug, wird er aus dem Wasser genommen und grob zerteilt. Die Einzelteile dann nur noch pfeffern, salzen und panieren und in einer großen Pfanne in reichlich Fett braten. Der gebratene Blumenkohl passt hervorragend zu einem Schnitzel oder einfach nur so zu Abendbrot.

gebratener Blumenkohl



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.