• Slider Startseite 5
  • Slider Startseite 4
  • Slider Startseite 3
  • Slider Startseite 2
  • Slider Startseite 1

Hackfleischröllchen

  • 250 g Gehacktes vom Schwein
  • 250 g Rinderhack
  • 1 Ei
  • Pfeffer, Salz, Paprika
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilli
  • Semmelkrume
  • Olivenöl

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilli entkernen und auch fein hacken. Alle Zutaten, außer der Semmelkrume und dem Olivenöl, vermengen. Dann die Semmelkrume und das Olivenöl zugeben und nochmal alles durchkneten. Es muss eine feste, leicht öliger Hackmasse ergeben. Nochmal abschmecken und etwa daumendicke Röllchen formen. Die Röllchen grillen bis sie schön dunkel, aber nicht schwarz, sind. Dazu passt hervorragend Tzaziki und Baguette oder ein frischer Salat.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.