• Slider Startseite 5
  • Slider Startseite 4
  • Slider Startseite 3
  • Slider Startseite 2
  • Slider Startseite 1

Nudelsalat

  • 500 g Spirellis
  • 1Pkg Lyoner
  • 1 kleine Zwiebel
  • 4 sauere Gurken
  • Gurkenwasser
  • 1 rote Paprika
  • ca 1/2 Dose Pilze
  • Mayonaise (siehe Rezept hier)
  • 2 El Senf
  • 2 Knoblauchzehen
  • Schnittlauch
  • Pfeffer, Salz, Zucker

Die Nudeln laut Packungsanweisung in reichlich Salzwasser kochen. Dem Wasser gebe ich immer noch ein Esslöffel Instantbrühe für den Geschmack der Nudeln bei. Alle Zutaten außer die Nudeln in kleine Würfel schneiden (versucht nicht die Mayonaise, den Senf oder das Gurkenwasser zu würfeln!) und in einer Schüssel zusammenrühren und scharf abschmecken. Dann die Nudeln zugeben und unterheben. Ist der Salat zu trocken kann man noch Mayonaise oder Senf oder etwas Gurkenwasser zugeben. Den Salat etwa eine Stunde durchziehen lassen und nochmal abschmecken.

Beitrag drucken Beitrag drucken
Dieser Beitrag wurde bereits 1.180 mal angesehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.