• Slider Startseite 5
  • Slider Startseite 4
  • Slider Startseite 3
  • Slider Startseite 2
  • Slider Startseite 1

Zwiebelfleisch

  • 200 g Kassleraufschnitt in Scheiben
  • 50 g Zwiebeln
  • 5 EL Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 1/4 TL Salz
  • 3 EL Kräuteressig
  • 2 EL Olivenöl
  • schwarzer Pfeffer frisch gemahlen

Die Zwiebeln schälen und in hauchdünne Ringe schneiden. Wasser, Zucker, Salz und Essig in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Das Öl und den Pfeffer hinzufügen und diese Mischung noch heiß über die Zwiebeln geben. Wenn die Marinade erkaltet ist die Kasslerscheiben in Lagen in eine Schüssel geben, auf jede Lage etwas von der Marinade geben und einige Zwiebeln darauf geben. Mindestens einen Tag ziehen lassen.

Beitrag drucken Beitrag drucken
Dieser Beitrag wurde bereits 501 mal angesehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.