• Slider Startseite 5
  • Slider Startseite 4
  • Slider Startseite 3
  • Slider Startseite 2
  • Slider Startseite 1

Zwiebelsuppe

  • 4 mittelgroße Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1/4 l Weißwein
  • 3/4 l Rinderbrühe
  • 1 Brötchen
  • Käse zum überbacken
  • Pfeffer, Salz
  • Sojasauce

Das Brötchen in Würfel schneiden und in Butter knusprig anbraten. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. In einem großen Topf die Zwiebeln schön anschwitzen und den kleingehackten Knoblauch dazu geben. Mit der Brühe und dem Wein ablöschen und mit Pfeffer, Salz und Sojasauce abschmecken. Die Suppe ein wenig durchkochen lassen und dann in Tassen abfüllen, mit den Brötchenwürfeln bestreuen und mit Käse überbacken.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.