• Slider Startseite 5
  • Slider Startseite 4
  • Slider Startseite 3
  • Slider Startseite 2
  • Slider Startseite 1

HO- Schnitte

Die HO- Schnitte, ein Klassiker der ostdeutschen Küche in Vorwendezeiten oder, wie auch heute genannt, Schnitzel auf Brot mit Ei.

  • 1 Schnitzel
  • 3 Eier (eins zum panieren und zwei oben drauf)
  • Semmelkrume
  • etwas Mehl
  • 1 Scheibe Brot
  • Pfeffer, Salz, Paprika

Das Schnitzel klopfen, salzen und pfeffern, in Mehl wenden, durch das verschlagene Ei ziehen, in der Semmelkrume wenden und in reichlich Butterschmalz braten. Eine Scheibe Brot im Toaster leicht braun werden lassen. Die restlichen Eier in die Pfanne hauen, salzen, pfeffern und mit Paprika würzen. Dann das Schnitzel auf das Brot und die Eier oben drauf. Das Ganze noch mit ein wenig Weißkrautsalat, Tomatenscheiben oder saueren Gurken garnieren. Zum Abendbrot oder als kleines Mittag genau das Richtige.

HO- Schnitte HO- Schnitte

Beitrag drucken Beitrag drucken
Dieser Beitrag wurde bereits 1.729 mal angesehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.