• Slider Startseite 5
  • Slider Startseite 4
  • Slider Startseite 3
  • Slider Startseite 2
  • Slider Startseite 1

Sherryzwiebel

  • 500 g rote Zwiebeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Rosmarin
  • 200 ml Sherry
  • ein Schuß Balsamicoessig
  • 2 EL Honig
  • Pfeffer, Salz, etwas Chilli

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Nun das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Nach ca. 10 Minuten den Zucker darüberstäuben und mitschmoren lassen, bis er anfängt zu karamellisieren. Den Knoblauch schälen und in feine Würfel hacken und zusammen mit dem Rosmarin in Pfanne geben.
Mit dem Sherry ablöschen und Essig sowie Honig hinzugeben. Alles mit offenem Deckel dicklich einköcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und etwas Chilli abschmecken.
Die Sherryzwiebeln in vorbereitete sterilisierte Gläser einfüllen und fest verschließen. Sie halten sich so im Kühlschrank vier bis sechs Wochen.

Sherryzwiebel Sherryzwiebel

Beitrag drucken Beitrag drucken
Dieser Beitrag wurde bereits 1.357 mal angesehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.