• Slider Startseite 5
  • Slider Startseite 4
  • Slider Startseite 3
  • Slider Startseite 2
  • Slider Startseite 1

Tomatensauce (Grundrezept)

  • 1 kg Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprikaschote
  • 3 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Pfeffer, Salz, Zucker
  • 2 Lorbeerblätter

Die Zwiebel schälen und klein hacken, die Paprika entkernen und genau wie die Tomaten etwas kleinschneiden. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel anschwitzen. Die Tomaten, die Paprikaschote und die Gewürze zugeben und alles etwa 45 Minuten leicht köcheln lassen. Gelegentlich umrühren und zwischenzeitlich auch mal abschmecken. Nachdem die Sauce etwas eingekocht ist, die Lorbeerblätter rausfischen und die Sauce durch ein Sieb streichen, damit die Haut und die Kerne der Tomaten nicht mit in der Sauce landen. Nach dem Abkühlen der Sauce kann man sie bis zur weiteren Verwendung portionsweise einfrieren.

Tomatensauce



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.