• Slider Startseite 5
  • Slider Startseite 4
  • Slider Startseite 3
  • Slider Startseite 2
  • Slider Startseite 1

Gefüllte Paprikaschoten

  • 750 g Gehacktes vom Schwein
  • 4 Paprikaschoten
  • 1 Ei
  • Pfeffer, Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 El Semmelkrume
  • 1/2 Tl Paprikapulver

Bei der Paprika den Stiel und die Kerne entfernen. Eine Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Zu dem Gehacktem die Zwiebel, den kleingedrückten Knoblauch, das Ei, und die Gewürze geben und alles vermengen. Nach Belieben kann noch Semmelkrume zugegeben werden, damit die Masse etwas trockener wird. Dann das Gehackte in die Schoten füllen. Die Schoten in etwas Öl anbraten. Die zweite Zwiebel schälen, halbieren und mit anbraten. Haben die Schoten etwas Farbe bekommen Brühe zugießen und die Schoten etwa eine halbe Stunde leicht köcheln lassen. Die Schoten aus der Sauce nehmen und die Sauce durch ein Sieb gießen, damit die Zwiebel raus kommt. An die Sauce noch einen Löffel Schmand geben und etwas andicken. Dazu passen Kartoffeln oder Reis.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .