• Slider Startseite 5
  • Slider Startseite 4
  • Slider Startseite 3
  • Slider Startseite 2
  • Slider Startseite 1

Maki Sushi mit Räucherlachs, Salatgurke und Wasabifrischkäse

  • Räucherlachs
  • Salatgurke
  • Avocado
  • Frischkäse
  • Wasabipaste

Den Lachs in Streifen schneiden. Die Gurke waschen, quer und längst halbieren, die Kerne entfernen und in Stifte schneiden. Ein Nori auf eine Matte legen. Etwas von dem Reis nehmen und so auf den gesamten Nori verteilen, dass eine dünne Schicht entsteht. Am unteren Rand circa 2 cm und am oberen Rand etwa ein Drittel des Noriblattes frei lassen. Frischkäse und Wasabi vermischen und etwas davon auf den Reis streichen. Im unteren Drittel auf der ganzen Länge das Noriblatt mit Räucherlachs, Avocado und Salatgurke belegen. Jetzt rollt man die Matte Stück für Stück zusammen, wobei mit den Fingern immer wieder nachgegriffen und die Rolle ordentlich zusammengepresst werden muss. Am Ende die Sushi-Rolle in gleichgroße Stücke schneiden. Am Ende die Sushi-Rolle erst halbieren und die Hälften dann Dritteln.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.