• Slider Startseite 5
  • Slider Startseite 4
  • Slider Startseite 3
  • Slider Startseite 2
  • Slider Startseite 1

Koucha- Buta

  • 300 – 400 g Schweinefleisch (Kamm oder Nacken)
  • 2 Teebeutel (Earl Grey, schwarzer Tee oder Darjeeling)
  • Wasser
  • Cocktailtomaten
  • Rucola
  • Sojasauce
  • Wasabi
  • Sesamöl
  • Zucker, Salz

Genügend Wasser zu kochen bringen und die Teebeutel dazugeben und etwa 10 Minuten kochen lassen. Dann die Hitze reduzieren und das Fleisch dazugeben. Es sollte komplett im Wasser (Tee) liegen und nur leicht simmern. Das Fleisch für circa 40 Minuten in dem Tee belassen. In der Zwischenzeit den Rucola und die Tomaten waschen, Tomaten halbieren und den Rucola etwas kleinzupfen und auf einem Teller anrichten. Aus der Sojasauce, dem Sesamöl, Wasabi, Zucker und Salz eine Sauce zusammenrühren. Das Fleisch aus dem Tee nehmen, wie Roastbeef aufschneiden und auf dem Salat anrichten. Alles mit der Sauce überziehen.

Koucha Buta



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.